Datenschutzerklärung der Interregionale Blutspende SRK

Datenschutzerklärung der Interregionale Blutspende SRK 

Mittels der nachfolgenden Hinweise erläutern wir Ihnen, wie wir (Interregionale Blutspende SRK AG (Murtenstrasse 133, 3008 Bern) Ihre Personendaten (Ihr Name, Ihre E-Mailadresse etc.) im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website bearbeiten. 

 

1. Kontakt

Wenn Sie datenschutzrechtliche Anliegen haben, können Sie uns diese an folgende Kontaktadresse mitteilen.

privacy@ichspendeblut.ch

Interregionale Blutspende SRK AG
Datenschutzberater
Murtenstrasse 133
3008 Bern

Das gesetzliche Auskunftsrecht kann mit dem Formular «Auskunftsbegehren / Löschungsbegehren» geltend gemacht werden. Die Auskunft erfolgt bis spätestens 30 Tage nach Eingang des vollständigen Begehrens.

 

2. Zwecke der Datenbearbeitung und Rechtsgrundlagen

Die Bearbeitung personenbezogener Daten erfolgt immer unter Beachtung des für die Interregionale Blutspende SRK geltenden kantonalen Datenschutzgesetzes (KDSG) und allenfalls auch des Schweizerischen Bundesgesetzes über den Datenschutz (DSG). 

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Bearbeitung Ihrer Personendaten für bestimmte Zwecke erteilt haben (z.B. Erhalt eines Newsletters), bearbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen dieser Einwilligung. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, was jedoch keine Auswirkung auf bereits erfolgte Datenbearbeitungen hat.

Darüber hinaus bearbeiten wir personenbezogene Daten von Ihnen soweit erlaubt und es uns als angezeigt erscheint, für folgende Zwecke an denen wir ein entsprechendes berechtigtes Interesse haben.

  • Sicherstellung der Funktionsfähigkeit, für die Inhalte oder die angebotenen Leistungen unserer Website;
  • Angebot und Weiterentwicklung unserer Angebote, Dienstleistungen, Websites und Apps, auf welchen wir präsent sind;
  • ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und Ermöglichung einer leichten Auffindbarkeit von uns auf der Website;
  • Kommunikation mit Dritten und Bearbeitung derer Anfragen (z.B. Bewerbungen, Medienanfragen);
  • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung in Zusammenhang mit rechtlichen Streitigkeiten und behördlichen Verfahren;
  • Verhinderung und Aufklärung von Straftaten und sonstigem Fehlverhalten (z.B. Durchführung interner Untersuchungen, Datenanalysen zur Betrugsbekämpfung);
  • Gewährleistung unseres Betriebs, insbesondere der IT, unserer Websites und Apps
  • Marketingzwecke 

 

3. Allgemeine Daten und Informationen beim Besuch der Website

Allgemeine Daten (Logfiles)

Solange Sie nicht aktiv Daten auf unserer Website eingeben, erheben wir nur Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Hierzu gehören folgende Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten, Ihren Browsertyp, die Browser-Einstellungen, das verwendete Betriebssystem, die von Ihnen zuletzt besuchte Seite, die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden, etc.) sowie Ihre IP-Adresse. Ohne eine vorübergehende Speicherung der IP-Adresse kann Ihnen die Webseite nicht angezeigt werden. Wir nutzen diese Daten ausschliesslich zu dem Zweck, um die Nutzung der von Ihnen abgerufenen Internetseiten überhaupt zu ermöglichen, zu statistischen Zwecken sowie zur Verbesserung unseres Internetangebots. Einen Personenbezug stellen wir mit diesen Daten nicht her. Eine Speicherung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

 

Terminreservation

Im Terminreservierungssystem haben Sie entweder die Möglichkeit sich mit Ihrer Spendernummer und Ihrem Nachnamen anzumelden, um einen Termin zu reservieren. Die ursprüngliche Erhebung der Daten erfolgte direkt bei Ihnen im Rahmen einer Blutspende, an der Sie teilgenommen haben.

Ausserdem haben Sie die Möglichkeit sich als Neuspender/in anzumelden, dabei werden folgende Personendaten benötigt: Anrede, Vorname, Nachname, Geburtsdatum und Telefon.

Ihre Stammdaten (z.B. Name, Geburtsdatum, Adresse, Blutgruppe) und für die Bestimmung des nächsten Spendetermins wesentlichen Daten (z.B. Datum der letzten Spende, Art geleisteter Spenden, bevorzugte Spendeart) werden zur Durchführung der Terminreservierung auf einen gesicherten Server in der Schweiz übertragen (mit dem Serviceprovider besteht eine Vereinbarung zur Wahrung des Datenschutzes). Ihre Daten werden nur zum Zwecke der Terminreservierung verwendet.

Sollten Sie nicht wünschen, dass Ihre Daten hier im System für eine Terminreservierung vorgehalten werden, können Sie uns einfach eine vertrauliche E-Mail an info@ichspendeblut.ch senden oder sich telefonisch an unsere Gratisnummer 0800 148 148 wenden.


Hinweise zum E-Mail-Versand:

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unserer E-Mails sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren auf. Indem Sie die Terminreservierung nutzen, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.


Versand:

Wir versenden E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen nur mit der Einwilligung der Empfänger im Rahmen der Terminreservierung und der Termineinladung.


Statistische Erhebung und Analysen:

Beim Öffnen von E-Mails werden zunächst technische Informationen (z.B. Informationen über den Zeitpunkt, zu dem die E-Mail geöffnet wird) gesammelt. Diese Informationen werden verwendet, um technische Verbesserungen des Dienstes zu ermöglichen und seine allgemeine Verfügbarkeit zu überprüfen. Zu den für statistische Zwecke gesammelten Daten gehören Informationen darüber, ob E-Mails geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links angeklickt werden. Diese Daten werden nicht verwendet, um Einzelpersonen zu identifizieren.

 

Onlinefragebogen

Im Onlinefragebogen haben Sie als Spender/in die Möglichkeit sich mit Ihrer Spendernummer und Ihrem Nachnamen anzumelden. Die ursprüngliche Erhebung der Daten erfolgte bei Ihrer ersten Blutspende bei der Interregionalen Blutspende SRK. 

Ihre Stammdaten (z.B. Name, Geburtsdatum, Adresse) werden zum Ausfüllen des Onlinefragebogens auf einen gesicherten Server in der Schweiz übertragen (mit dem Serviceprovider besteht eine Vereinbarung zur Wahrung des Datenschutzes). Als Neuspender/in erheben wir im Onlinefragebogen Ihre Stammdaten (z.B. Name, Geburtsdatum, Adresse). Wenn Sie den Onlinefragebogen ohne Spendernummer ausfüllen, werden Ihre Daten nur lokal auf Ihrem benutzen Gerät temporär gespeichert und nicht an einen externen Server übertragen. 

Ihre Angaben im Onlinefragebogen werden uns nicht übermittelt. Ihre Angaben werden automatisch gelöscht, sobald Sie den Fragebogen ausgedruckt haben und das Fenster des Onlinefragebogens schliessen. Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihnen diese Fragen zu stellen und an die entsprechenden Behörden weiterzuleiten. Wir bearbeiten diese Daten nur zum Zweck der Durchführung der Blutspende und der Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtung. Wir weisen darauf hin, dass bei der Blutspende, die Mitarbeitenden der Helfervereine Kenntnis der Daten (Name, Geburtsdatum, Blutdruck und Puls) erhalten, da diese die Blutdruck- und Pulsmessung durchführen, die Daten werden jedoch nicht den Helfervereinen weitergeleitet. 

 

Geschenkseite

Anmeldung:

Auf der Geschenkseite haben Sie die Möglichkeit sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort anzumelden.

Ihre Stammdaten (z.B. Name, Geburtsdatum, Adresse, Anzahl Spenden) werden zur Durchführung der Geschenke-Administration auf einen gesicherten Server in der Schweiz übertragen (mit dem Serviceprovider besteht eine Vereinbarung zur Wahrung des Datenschutzes). Ihre Daten werden nur zum Zwecke der Geschenke-Administration verwendet.


Schutz von Personenbezogenen Daten:

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, alternative Lieferadresse oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis.


Hinweise zum E-Mail-Versand:

Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Sie über die Inhalte unserer E-Mails sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren auf. Indem Sie die Geschenkseite nutzen, erklären Sie sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.


Versand:

Wir versenden E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen nur mit der Einwilligung der Empfänger im Rahmen der Geschenkseite.


Statistische Erhebung und Analysen:

Beim Öffnen von E-Mails werden zunächst technische Informationen (z.B. Informationen über den Zeitpunkt, zu dem die E-Mail geöffnet wird) gesammelt. Diese Informationen werden verwendet, um technische Verbesserungen des Dienstes zu ermöglichen und seine allgemeine Verfügbarkeit zu überprüfen. Zu den für statistische Zwecke gesammelten Daten gehören Informationen darüber, ob E-Mails geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links angeklickt werden. Diese Daten werden nicht verwendet, um Einzelpersonen zu identifizieren.

 

Marketing 

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten zugänglich. Wenn Sie sich entschliessen, uns persönliche Daten zu übermitteln, behalten wir uns vor, diese Angaben für eigene Marketingzwecke zu verwenden, sofern Sie dem nicht widersprechen. Ein Widerspruch ist jederzeit zulässig, diesen können Sie via E-Mail oder schriftlich an uns richten.

 

4. Cookies

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein, um die Website benutzerfreundlicher zu machen. Unter Cookies versteht man Daten, welche die besuchte Webseite bzw. deren Server über den Browser auf Ihrem Computer ablegt, um diese später wieder zu erkennen. Die Cookies werden z. B. verwendet, um komplexe und dynamische Inhalte darzustellen, um Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf unserer Website wieder zu erkennen oder um die Bedienerfreundlichkeit zu erhöhen. Die Cookies werden je nachdem sofort nach dem Schliessen Ihres Browsers gelöscht oder automatisch nach einer gewissen Zeit von der Festplatte Ihres Computers entfernt.

Durch entsprechende Konfiguration Ihres Browsers können Sie die Installation von Cookies jederzeit unterbinden oder sich vor der Annahme eines Cookies eine Warnung anzeigen lassen und so selbst bestimmen, ob Sie Cookies zulassen wollen oder nicht. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Die folgenden Seiten beinhalten Anleitungen, wie Cookies, je nach Browser, verwalten werden können:

Unsere Website lässt sich grundsätzlich auch ohne die Annahme von Cookies nutzen, allerdings können dann einzelne Angebote unserer Website nur eingeschränkt oder gar nicht genutzt werden. Jene Cookies, die wir zwingend benötigen, um die Website zur Verfügung zu stellen, verwenden wir auf Basis unseres berechtigten Interesses (ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote).

 

5. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Wir erheben und bearbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern (z.B. Kontaktdaten, Lebenslauf, Qualifikation, Motivationsschreiben) zum Zwecke der Abwicklung des Bewerbungsverfahrens. Bei einer Anstellung in unserem Unternehmen, werden Ihre Personendaten im Personaldossier erfasst. Bei einem ablehnenden Entscheid werden Ihre Daten und Unterlagen 3 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht bzw. an Sie zurückgegeben. 

 

6. Kontaktaufnahme mittels Formulars oder E-Mail

Wenn Sie mit uns via E-Mail oder einem Formular in Kontakt treten, werden die Daten an den intern für die Weiterbearbeitung vorgesehenen Empfänger übermittelt und gespeichert. Wir nutzen Ihre freiwillig mitgeteilten Angaben (z. B. Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Fragestellung) einzig zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und involvieren diesbezüglich die intern dafür sachlich zuständigen Stellen und Personen. 

Wir weisen Sie daraufhin, dass die Kommunikation per E-Mail oder teilweise auch per Kontaktformular über keine gesicherte bzw. verschlüsselte Datenverbindung erfolgt. Dies bedeutet, dass Ihre Daten, während dem Versand, verloren gehen können oder durch Unbefugte einsehbar sein können. Die Kontaktaufnahme mittels Formular oder E-Mail erfolgt deshalb auf Ihr eigenes Risiko, in diesem Zusammenhang übernehmen wir keinerlei Verantwortung und lehnen diesbezüglich geltend gemachte Haftungsansprüche ab.

Beim Öffnen von E-Mails werden zunächst technische Informationen (z.B. Informationen über den Zeitpunkt, zu dem die E-Mail geöffnet wird) gesammelt. Diese Informationen werden verwendet, um technische Verbesserungen des Dienstes zu ermöglichen und seine allgemeine Verfügbarkeit zu überprüfen. Zu den für statistische Zwecke gesammelten Daten gehören Informationen darüber, ob E-Mails geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links angeklickt werden. Diese Daten werden nicht verwendet, um Einzelpersonen zu identifizieren

 

7. Drittanbieter-Tools und Plug-Ins

Youtube

Auf unserer Website können Sie in die entsprechenden Cookies einwilligen, um eine Verbindung zu Youtube  (YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA; Tochtergesellschaft Google LLC) herzustellen. Durch den Klick auf das Vorschaubild erhält der Anbieter die Information, dass Sie unsere Seite aufgerufen haben sowie technisch erforderliche Nutzungsdaten. Sofern Sie gleichzeitig einen Youtube-Account verwenden, kann Youtube diese Informationen direkt Ihrem persönlichen Account zuordnen. 

Darüber wie der Anbieter Ihre Daten bearbeiten, haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Google Maps

Unsere Website nutzt vereinzelt über eine API den Kartendienst Google Maps von Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA), dies zur Darstellung einer interaktiven Karte und zur Erstellung von Anfahrtsplänen. Bei der Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung (z.B. IP-Adresse) gespeichert und an einen Server von Google in den USA übertragen werden. Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Datentransfer an Google Maps zu verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige auf unserer Website nicht nutzen können. Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google.

 

Matomo Analytics 

Wir verwenden auf unserer Website die Webanalysedienst-Software Matomo (https://matomo.org), ein Dienst des Anbieters InnoCraft Ltd., 150 Willis Street, 6011 Wellington, Neuseeland, („Matomo“). Mit Matomo können pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und ausgewertet werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden (vgl. zum Cookie-Begriff oben). Die Cookies ermöglichen unter anderem die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die mit der Matomo-Technologie erhobenen Daten (einschliesslich Ihrer pseudonymisierten IP-Adresse) werden auf unseren Servern verarbeitet.

Die durch das Cookie erzeugten Informationen im pseudonymen Nutzerprofil werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Die Verwendung von Matomo erfolgt zur statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken. Hierin liegen auch unsere berechtigten Interessen.

Sie können die Speicherung von Cookies und somit die Analyse durch Matomo mittels Einstellungen in Ihrem Browser verhindern.

 

Einbindung weiterer Seiten der Interregionale Blutspende SRK und Seiten externer Dienstleister via iFrame

Wir benutzen iFrame, um Dienstleistungen von externen Seiten auf unserer Website einzubinden. Damit sollen diese Dienstleistungen und Informationen zentral und benutzerfreundlich auf unserer Website bereitgestellt werden können. Durch den Aufruf einer bei uns mit iFrame eingebundenen externen Seite können an diese Daten übermittelt (z.B. IP-Adresse etc.) und von ihr Cookies gesetzt sowie ausgelesen werden. Für weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten konsultieren Sie die externe Website oder deren Betreiber.

 

Social Media Plugins

Wir verwenden auf unserer Website auch Facebook Social Plugins, welche für Benutzer aus Europa von Facebook Ireland Ltd., Dublin, Irland. betrieben werden. Wir verwenden auf dieser Website auch Plugins von Twitter. Die verantwortliche Stelle für den Betrieb der Plattform ist für Benutzer aus Europa Twitter International Company, Dublin, Irland. 

Auf unserer Website sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA.

Die Social Media Plugins wurden im 2-Klick-Verfahren eingerichtet, wodurch diese erst aktiviert werden, wenn Sie das Icon des Anbieters anklicken. Es werden daher nicht automatisch Daten an Social-Media-Dienste übermittelt, wenn Sie unserer Website aufrufen. Erst beim Klick auf das Icon wird von Ihrem Browser eine Verbindung zu den Servern der Betreiber der Social-Media-Dienste hergestellt. In diesem Fall erfährt der Social-Media-Dienst-Anbieter über Ihren Besuch auf unserer Website sowie Ihre IP-Adresse, unabhängig davon, ob Sie ein entsprechendes Konto des Dienstes haben. Verfügen Sie über ein entsprechendes Konto und sind Sie eingeloggt, so können die Daten Ihrem Social-Media-Profil zugeordnet werden.

Darüber wie die Social-Media-Dienste-Anbieter Ihre Daten bearbeiten, haben wir keinen Einfluss, weitere Informationen dazu, finden Sie in den entsprechenden Datenschutzerklärungen. Die Datenschutzhinweise von Facebook sind unter www.facebook.com/policy abrufbar. Einige Ihrer Daten werden dabei in die USA übermittelt. Möchten Sie diesbezüglich der Werbung widersprechen ist dies hier möglich: www.facebook.com/settings?tab=ads

Die Datenschutzhinweise von Twitter sind unter www.twitter.com/de/privacy abrufbar. 

Weitere Informationen betr. Instagram finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: instagram.com/about/legal/privacy/.

 

Möchten Sie nicht, dass Ihre Daten entsprechend durch die aktivierten Plugins bearbeitet werden, stellen Sie sicher, dass Sie die entsprechenden Icons nicht mehr anklicken. 

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: instagram.com/about/legal/privacy/.

 

8. Dauer der Aufbewahrung

Wir bearbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder sonst die mit der Bearbeitung verfolgten Zwecke erforderlich ist sowie darüber hinaus gemäss den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Dabei ist es möglich, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können und soweit wir anderweitig gesetzlich dazu verpflichtet sind oder berechtigte Interessen dies erfordern (z.B. Beweis- und Dokumentationszwecke). Sobald Ihre personenbezogenen Daten für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, werden sie grundsätzlich und soweit möglich gelöscht oder anonymisiert.

 

9. Datenpflege

Wir berichtigen und vervollständigen gespeicherte Daten, sobald uns eine Veränderung bekannt wird. Bei Bedarf verständigen wir auch Datenempfänger davon. Gespeicherte Daten löschen wir über ein automatisiertes Verfahren, wenn die gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfrist abgelaufen ist oder falls die Daten nicht mehr benötigt werden.

 

10. Datenweitergabe und Datenübermittlung ins Ausland

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, um technische oder organisatorische Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen, die wir für die Erfüllung der genannten Zwecke oder unserer sonstigen Geschäftstätigkeit benötigen.

Darüberhinausgehende Weitergaben Ihrer personenbezogenen Daten erfolgen nur, wenn Sie dazu Ihr ausdrückliches Einverständnis gegeben haben oder wenn die Daten so anonymisiert sind, dass kein Rückschluss auf Ihre Person mehr möglich ist.

Werden Daten in ein Land ohne angemessenes Datenschutzniveau übermitteln, sorgen wir wie gesetzlich vorgesehen, mittels Einsatzes von entsprechenden Verträgen (namentlich auf Basis der sog. Standardvertragsklauseln) oder sog. Binding Corporate Rules für ein angemessenes Datenschutzniveau oder stützen uns auf die gesetzlichen Ausnahmentatbestände der Einwilligung, der Vertragsabwicklung, der Feststellung, Ausübung oder Durchsetzung von Rechtsansprüchen oder überwiegenden öffentlichen Interessen.

 

11. Datensicherheit

Wenn Sie diese Website besuchen, werden Ihre Daten über ein offenes, jedermann zugängliches Netz transportiert. Die Daten können demnach grenzüberschreitend übermittelt werden, selbst wenn Sie und die Interregionale Blutspende SRK sich in der Schweiz befinden. Dies beinhaltet insbesondere folgende Risiken: Die Daten können durch Drittpersonen abgefangen und eingesehen werden, was diesen Dritten einen Rückschluss auf eine allenfalls bereits bestehende oder künftig bestehende Beziehung zwischen Ihnen und der Interregionale Blutspende SRK erlaubt. Weiter nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Informationen, die Sie über ein elektronisches Medium, insbesondere über E-Mail, SMS etc. an die Interregionale Blutspende SRK übermitteln bzw. sich von der Interregionalen Blutspende SRK übermitteln lassen, in der Regel unverschlüsselt erfolgen. Selbst bei einer allenfalls verschlüsselten Übermittlung bleiben Absender und Empfänger jeweils unverschlüsselt. Der Rückschluss auf eine allenfalls bestehende oder künftig bestehende Beziehung zur Interregionalen Blutspende SRK kann deshalb für Dritte möglich sein. Zudem weist die Interregionale Blutspende SRK ausdrücklich auf die Gefahr von Viren und die Möglichkeit gezielter Hackingangriffe hin. Zwecks Virenbekämpfung empfiehlt sich die Verwendung von aktuellen Browser-Versionen sowie die Installation von laufend aktualisierter Anti-Virensoftware. Auf das Öffnen von E-Mails unbekannter Herkunft und nicht erwarteter Anhänge eines E-Mails sollte grundsätzlich verzichtet werden.

Wenn Sie innerhalb dieses Angebotes Seiten und Dateien aufrufen und dabei gebeten werden, Daten über sich einzugeben, so weisen wir Sie darauf hin, dass diese Übertragung über das Internet gesichert via SSL-Verschlüsselung erfolgt. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nicht auf die Inhalte anderer Webseiten, auf die Sie über Links gelangen können. Hierfür übernehmen wir keine Verantwortung

 

12. Rechte der Website-Nutzer

Sie haben das Recht jederzeit unentgeltlich Auskunft über die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenden Sie sich dafür an die in Ziff. 1 genannte Stelle. Weitere Rechte, wie das Recht auf Datenlöschung, Datenberichtigung, Einschränkung der Datenverarbeitung, Recht auf Datenübertragung, Recht auf Widerruf einer allfällig erteilten Einwilligung sowie das Recht auf Widerspruch gegen die Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bestehen im gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen. Bitte beachten Sie aber, dass wir uns vorbehalten, unsererseits die gesetzlich vorgesehenen Einschränkungen geltend zu machen, etwa wenn wir zur Aufbewahrung oder Bearbeitung gewisser Daten verpflichtet sind, daran ein überwiegendes Interesse haben oder sie für die Geltendmachung von Ansprüchen benötigen.

Die Ausübung solcher Rechte setzt in der Regel voraus, dass Sie Ihre Identität eindeutig nachweisen (z.B. durch Ausweiskopie).

Die Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website und die Speicherung von Daten in Logfiles ist für den Betrieb unserer Website zwingend erforderlich. Es besteht deshalb diesbezüglich seitens der Nutzer unserer Website kein Widerspruchsrecht.

 

13. Änderungen

Wir können diese Datenschutzerklärung jederzeit und ohne Vorankündigung anpassen. Es gilt die jeweils aktuelle, auf unserer Website publizierte Fassung. 

August 2023